Manchmal muss man Platz schaffen im Kleiderschrank – aber wohin mit den ausrangierten Sachen?!?
So manches gut erhaltenes Stück findet in unseren Brosa-Läden neue Besitzer ...
Ob Babykleidung, Teenie-Mode, Sommerblusen oder Herrenanzug ...
... vieles aus Ihrem Kleiderschrank könnte jemand anderem eine Riesenfreude bereiten.
Auch andere Textilien wie Stoffe und Bettwäsche ...
... oder Handtücher sind gefragt.

Geben Sie Ihren Kleidern eine zweite Chance

Schon wieder rausgewachsen aus der Jeans vom letzten Jahr? Die Blusenfarbe passt nicht mehr in die kommende Saison? Der Anzug ist nicht mehr „up to date” und zu schade zum Wegwerfen?

Wir hätten da eine gute Idee: Sie spenden uns Ihre aussortierten Kleidungsstücke – und wir garantieren Ihnen, dass wir mit Ihrer Spende verantwortlich umgehen. Darauf können Sie sich verlassen.

Wie das funktioniert? Ganz einfach ...

Kleiderspenden, die über den Postweg oder durch Ihre persönliche Abgabe in Bethel direkt ankommen, werden vor Ort sortiert und – je nach Zustand – über unsere Secondhand-Läden verkauft bzw. an Bedürftige weitergegeben. Daneben stellen wir für Hilfsprojekte der Stiftung Bethel bedarfsgerecht Sachgüter und Kleidung zur Verfügung.

Natürlich nutzen wir noch andere Wege, um Ihre aussortierten Kleidungsstücke wieder sinnvoll an den Mann, die Frau, das Kind zu bringen – wer kennt sie nicht, die charakteristischen weißen Kleidersäcke von Bethel oder die blauen Sammelcontainer?

Etwa 4.500 Kirchengemeinden im gesamten Bundesgebiet unterstützen uns in partnerschaftlicher Kooperation durch die Kleidersammlungen mit den bekannten weißen Kleidersäcken. Diese Sammlungen werden überwiegend an ausgewählte Fachbetriebe weitergeleitet und dort sortiert.

Rund 10.000 Tonnen kommen auf diesen Wegen derzeit jährlich zusammen und werden – im Gegensatz zu den vielen vermeintlich gemeinnützigen Kleidersammlungen – einer sinnvollen Weiterverwertung nach den Kriterien des Dachverbandes FairWertung e. V. zugeführt.

 

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns an – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.